Großstadtmärchen

Man sucht und taucht ein in den Sog der Stadt. Menschen, tausende von Menschen können dein Leben beeinflussen und dich alles finden lassen, was dir Gutes und Schlechtes bringt. Und die Träumereien der Märchen beginnen von vorn und verwandeln das Aschenputtel in eine Stieftochter einer Patchworkfamilie. Der Prinz kommt im Lamborghini vorgefahren und der Wolf ist der Regisseur, der die junge Schauspielerin vernascht. Die Wünsche können aber auch in Erfüllung gehen. Manchmal sogar mit etwas Glück. Man muss nur immer schön, die Augen aufhalten. Und meistens erfüllen sie sich, wenn man gar nicht damit rechnet.